Forum für Senioren >> Startseite
Liebe Wohnen Magazin Reise Fotos Mail Chat Treffpunkt

 Mitglieder-Login

Forum-Name
Passwort
 Anmelden
 Passwort vergessen
 Freischalten
 Hilfe & Information
 Führung
 Startseite
 Mitglied werden

 Gemeinschaft

 Mitglieder
 Geburtstage
 Wer ist online
 Mitgliedertreffen
 Kontaktbörse
 Empfangshalle

 Erlebniswelt

 Fotoalben
 Weblogs
 Videos
 Ecards
 Homepages
 Magazin
 Fit & Gesund
 Essen & Trinken

 Infocenter

 Nachrichten
 Urlaub & Reise
 Einkaufsmeile
 Spiele
 Termine
 Umfragen
 Webguide
  Späte Liebe

Kennen lernen ...

Per Mausklick zum Liebesglück: Hier finden Sie Ihren Traumpartner!

Kontaktbörse >>
Weblog  > Seenotzeichen  > Eintrag

 Weblog

 Einträge und Kommentare 1 - 1  (von 1) 


Eintrag von  marionvomsee33 vom 12.07.2009, 11.12 Uhr

Sonntag, der 12.07.2007

Hallo mein lieber Lunamax
übers Wetter brauchen wir beide nicht zu reden, wer weiß damit besser Bescheid als Du?
A b e r
gestern, da hatten wir ja nun wirklich Glück mit unserem Straßenfest und Du hattest Deinen Platz neben mir gefunden, die anderen haben's nicht bemerkt und nun können wir "Nachlese" halten.
Schön hattest Du den Himmel mit blinkenden Sternen
bestückt und auch Dein Planet war noch ganz schön prall, danke dafür.
Ich fand es war mal wieder wie in alten Zeiten.
Die Kinder beschäftigten sich alleine, die größeren Buben halfen beim Grillen.
Wir erinnerten uns gern an alte Zeiten und an die, die schon nicht mehr dabei sein können.
Aber wir hatten große Freude an denen, die wieder zurück gekommen sind und zum Fest kamen, ohne wieder zu Mühlenwewglern geworden zu sein.
Ja die Aufnahme der Straße stößt nun an ihre Grenzen, fast keine freien Plätze mehr, um noch ein Häusle hinzustellen.
Als mein F.X. und ich hier ankamen hatten wir die Hausnummer 3, jetzt habe ich die Nummer 22 und das Ende der Straße wird durch das Haus Nr. 50A gekennzeichnet!
Es hat sich viel getan, trotzdem ist es unser aller Heimat geblieben und das ist schön und gut.

Ja natürlich ist auch die Welt hier nicht mehr heil. Man sieht es, wenn man durchs Dorf geht, junge Väter bringen gemächlich ihre Kinder in den Kindergarten, sie gehen beim Fridolin Brötchen holen und ich treffe sie morgens oder nachmittags einfach auf der Straße an.
Jetzt stehen noch einmal 4500 Arbeitsplätze bei ZF
auf der Abschußrampe, die Angst geht um.

Ja, Du hast es gehört, auch darüber haben wir gestern Abend mal kurz gesprochen, aber niemand wollte sich die Laune verderben, das geht auch besser im kleinen Kreis.
Aber für Mittwoch 15.07. haben wir uns verabredet, da geht es um die Umgehungsstraße, ich hoffe, dass recht viele Interessierte zur Diskussion kommen und dann eben alle Aspekte beleuchtet werden, nicht nur die Vor-oder Nachteile für den Einzelnen, sondern, dass auch das berücksichtigt wird, was sich nicht wehren kann, die Zerstörung der Natur, der Landverbrauch, die Verführung der dicken Brummis
dann auch über diese Land-und Nebenstraßen zu brausen.
Na klar gehe ich da hin, was denkst Du denn?
Du willst mitkommen?
Klasse, nein, wenn die Mühlenwegler Dich gestern nicht gesehen haben, wird Dich die Versammlung auch nicht wahrnemen, ich freue mich.
Jetzt mache ich hier erst einmal Schluß, Du siehst ja die Aufräumarbeiten nach der Berlinreise sind noch nicht abgeschlossen.
Ja klar und bald geht es auf die nächste "Fahrt", Prof. Heberlein kommt und wir werden sehen und erfahren was uns mit der Gesundheitsreform noch so alles ins Haus steht!
Das sagst Du so, ich soll mir keine Sorgen machen,
ja stimmt natürlich helfen müssen sie einem.
Nein ich sage jetzt nicht, aber wie, ich vertraue meinen Ärzten einfach.

na klar macht das Dein guter Einfluß.
Du umarmst mich heute, das hatten wir ja noch nie, das liegt an der Nähe von gestern Abend? umso besser, dann hat das Fest auch in dieser Hinsicht Gutes gebracht. Was doch nicht so alles passieren kann, tz,tz,tz,
Herzlichst mit Umarmung Marion, die vom See

 Kommentar hinterlassen

Bislang sind keine Kommentare zu diesem Eintrag eingegangen.

<< Zurück zur Übersicht von "Seenotzeichen"
Kostenlos und unverbindlich Mitglied werden!
  Urlaubsgrüße

Senden Sie nette Urlaubsgrüße an Freunde mit dem Ecardservice!

Ecard senden >>
  Das Magazin

Im Magazin

Ein Riesenangebot an Themen, Tipps & Informationen zum Stöbern.

Zum Magazin >>
  Urlaub & Reise
Auf in den Urlaub!

Reif für den Urlaub?

Wir haben tolle Tipps für Sie!

Hier entlang >>
  1zu1-Chat

Der 1zu1-Chat

Treten Sie in Kontakt und finden Sie neue Freunde.

Jetzt chatten >>
 
Werbung     Presse    Kooperation      Bildnachweis     Kontakt     Impressum     AGB 

Das Forum für Senioren - die Community:  Als Startseite | Als Lesezeichen | Verlinken